Plissee ohne Bohren 

Einige Kunden von uns möchten nicht gerne in die Fenster bohren, um die Plissees zu montieren. Daher bieten wir in diesen Fällen Plissees ohne bohren an, die beiden Montagearten mit Klemmträgern sowie mit Klebeleisten an. Du möchtest gerne die Vor- sowie Nachteile dieser Montagearten kennenlernen? Dann ist dieser Artikel bestimmt interessant für dich.

Plissee montieren mit Klemmträgern

Die Plissees an das Fenster zu klemmen ist eine großartige Variante. Unsere Klemmträger des Decomatic-Systems sind sehr minimalistisch. Daher ist die Befestigung des Plissees sehr unauffällig. Zudem ist Montage sehr einfach und schnell. Wenn du die Montage selbst übernehmen möchtest, bekommst du natürlich alle wichtigen Komponenten sowie eine Montageanleitung mit zu der Lieferung dazu. Zusätzlich ist das Decomatic-System so entwickelt, dass man wenige Teile für die Montage benötigt und auch wieder leicht zu demontieren sind. 

Da der Klemmträger an den Fensterrahmen befestigt wird, achten wir immer darauf, dass die Farbe an deinen Fensterrahmen angepasst wird. Wenn du als Beispiel einen schwarzen Fensterrahmen hast, dich aber für ein Profil in der Farbe Bronze entschieden hast, wird der Klemmträger nicht beige, sondern schwarz sein. 

Hier fassen wir einmal alle Vor- und Nachteile dieser Montageart zusammen

Vorteile der Montage mit Klemmträgern:

  • Schnelle sowie einfache Montage sowie Demontage
  • Es wird nicht in das Fenster gebohrt
  • Wenige Einzelteile 
  • Minimalistisches Design

Nachteile der Montage mit Klemmträgern:

  • Mehr Kosten aufgrund der höheren Maße & mehr Einzelteilen im Vergleich zu der gebohrten Montage
  • Die Schnur läuft über den Fensterrahmen 
  • Der Klemmträger klemmt die Gummierung ein wenig ein
  • Nach vielen Jahren kann es sein, dass sich die Fläche hinter dem Klemmträger verfärbt, da sich unvermeidlich Schmutz hinter der Befestigung sammelt

Das Plissee montieren mit Klebeleisten

Wenn du ein feststehendes Fenster hast, kannst du zwischen der Variante Bohren oder Kleben wählen. Die Montage des Plissees mit Klemmträgern ist leider nicht möglich, da der notwendige Fensterrahmen in diesem Fall nicht vorhanden ist.

Die Klebeleiste hat die breite des maßangefertigten Plissee, damit für die maximale Stabilität gesorgt ist. Bei der Montage ist wichtig zu beachten, dass die Klebeleiste erst einmal 24 Stunden anhaften kann, und das Plissee erst dann montiert wird. 

Die Klebeleiste wird an den Fensterrahmen direkt über und unter die Glasleiste montiert. Farblich bieten wir die Klebeleiste in Weiß sowie in Silber an.

Nun folgen die Vor- und Nachteile dieser Montageart

Vorteile der Montageart mit der Klebeleiste:

  • Einfache Montage
  • Ideal geeignet für feststehende Fenster
  • Keine Klebereste bei der Demontage
  • Es wird nicht in das Fenster gebohrt

Nachteile der Montage mit der Klebeleiste

  • Mehr Kosten aufgrund der zusätzlichen Einzelteile im Vergleich zu der gebohrten Montage
  • Unsere Experten müssen zweimal zur Montage kommen, da der Kleber erst einmal 24 Stunden haften muss
  • Die Schnur verläuft leicht über den Fensterrahmen
  • Nach vielen Jahren kann es sein, dass sich die Fläche hinter dem Klemmträger verfärbt, da sich unvermeidlich Schmutz hinter der Befestigung sammelt
  • Die Demontage ist etwas aufwendiger, da erstmal der Kleber gelöst werden muss
  • Nach der Demontage werden neue Klebeleisten für eine erneute Montage benötigt

Du hast weitere Fragen zu den Befestigungsarten eines Plissees ohne Bohren? Dann melde dich gerne bei uns.  

Teilen:

Mehr Artikel

Hast du fragen?